Anonymer Erfahrungsbericht : Pflegekraft berichtet: Darum kommt es in Seniorenheimen zu Corona-Ausbrüchen

plath_klaus_75R_7419.jpg von 23. Februar 2021, 19:30 Uhr

shz+ Logo
Ist das Coronavirus erstmal in ein Seniorenheim gelangt, hat das oft verheerende Folgen.

Ist das Coronavirus erstmal in ein Seniorenheim gelangt, hat das oft verheerende Folgen.

Eine Führungskraft klärt auf: In großen Häusern hat das Virus viel mehr Möglichkeiten, sich zu verbreiten. Auch Bewohner sind ein Risiko.

Kreis Pinneberg | Sie ist knapp über 30 Jahre alt, übernimmt aber bereits seit mehreren Jahren Führungsverantwortung in stationären Senioreneinrichtungen, also Pflegeheimen. Derzeit ist Romina Müller (Name von der Redaktion geändert), die in einem Seniorenheim im Hamburger Umland arbeitet, im Dauerstress. Neben dem normalen Pflegealltag im Schichtdienst, der allen Pfleg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen