zur Navigation springen

125 Jahre Feuerwehr Appen : Oktoberfest und Laternenumzug

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Feuerwehr in Appen kann die Gründung vor 125 Jahren feiern. Zwei Veranstaltungen werden dazu im Herbst organisiert: Neben dem Laternenumzug gibt es ein Oktoberfest.

shz.de von
erstellt am 03.Sep.2014 | 19:59 Uhr

Gefeiert wird an dem verlängerten Wochenende 3. und 4. Oktober. Am Tag der deutschen Einheit steht der Umzug für die Lütten an. Gestartet wird um 19 Uhr in der Osterholder Straße und Op de Wisch. Es gibt also zwei Umzüge, begleitet durch den Appener Spielmannszug sowie dem Musikzug Moorrege.

Der erste Corso geht von der Osterholder Straße durch den Pinnaubogen, Beeksfelde, Schmetterlingsweg, Op de Lohe sowie dem Almtweg zur Feuerwache. Der zweite Umzug startet in der Kehre Op de Wisch und führt über Hauptstraße, Op’n Bouhlen, Hauptstraße, Schulstraße, Jahrenheitsweg und Lindenstraße zur Wache.

Dort gibt es neben dem Löschhaus der Jugendfeuerwehr speziell für die Kinder auch wieder Brezeln, heißen Kakao und einen Waffelstand. Für das leibliche Wohl sorgt das Grillteam der Wehr. In der Feuerwache können die Erwachsenen dann den Abend am Bierstand oder mit einem Glühwein ausklingen lassen.

Der festliche Höhepunkt des Jubiläumsjahres soll am Sonnabend, 4. Oktober, mit dem Oktoberfest steigen. Dafür haben sich die Brandretter die Distelkamphalle reserviert. Zwei Schwof-Möglichkeiten werden geboten. Wer ab 18.30 Uhr dabei sein will, hört die Festeröffnung durch das Blasorchester Wewelsfleth. Außerdem gibt es ein Büfett. Inklusive Begrüßungsgetränk sind 22 Euro zu zahlen.

Um 21 Uhr wird das Buffet abgeräumt und gegen 21.30 Uhr betritt die Band „Das Fiasko“ die Bühne. Wer nicht essen und nur Schwofen will, zahlt einen Eintritt von 12 Euro im Vorverkauf, an der Abendkasse wären 15 Euro zu entrichten. Das Fiasko charakterisieren sich selbst als „Die Party-Showband der Extraklasse“. „Von Deutschrock, Schlagerkult und NDW über internationale Partyclassics der Achtziger bis hin zu rockig und dancefloorigen Chartbustern“ werden zu hören sein. Nicht nur Hits der vergangenen 30 Jahre haben die Hamburger im Repertoire. Das Fiasko ist zudem eine echte Ulktruppe.

Mit den beiden Veranstaltungen setzen die Blauröcke zum Jubiläums-Endspurt an. Im Juni stellte man bereits die Leistungsfähigkeit mit einem Tag der offenen Tür unter Beweis. Gleichzeitig wurden die Sieger eines Malwetttbewerbs gekürt, der an den Kindergärten und der Grundschule organisiert wurde.

25 Jahre Jugendfeuerwehr, denn es gibt zwei Jubiläen zu feiern, sind mit dem Pfingstzeltlager und einen Marsch durch die Gemeinde gewürdigt worden.

Karten

Der Vorverkauf für das Oktoberfest hat bereits begonnen. Karten sind erhältlich bei der Geschäftsstelle des TuS Appen, der „OIL!“-Tankstelle Appen, per E-Mail an info@ff-appen.de oder man hinterlässt eine Nachricht unter der Telefonnummer 04101/696582. Dabei sollte auch genannt werden, ob man schon ab 18.30 Uhr oder erst ab 21 Uhr mitfeiern will.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert