zur Navigation springen

Vorbereitungen : Neugier auf das Prinzenpaar wächst

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die 4000 Einwohner zählende Gemeinde Moorrege hat sich einen Namen als Karnevalshochburg des Nordens erworben. Damit das so bleibt, sorgte der Programmausschuss in diesem Jahr erneut für eine bunte Abfolge an Highlights. Den Auftakt in die „fünfte Jahreszeit“ bildet die „Närrische November Sitzung“. Die Vorbereitungen sind abgeschlossen. Am Sonnabend, dem 7. November, steht die Feier ab 20 Uhr im Infozentrum der Gesamtschule auf dem Veranstaltungskalender. „Wir haben ein Prinzenpaar gefunden. Wer es ist, wird selbstverständlich nicht verraten“, sagten Claudia Batschauer, Geschäftsführerin der Karnevalisten, und Vizepräsident Kai Uwe Egger. Stattdessen stellen die beiden jetzt Ablauf und Höhepunkte des unterhaltsamen Abends vor.

Nach einem Intro von DJ Dieter Norton beginnt das Festprogramm mit dem Einmarsch von Zeremonienmeisterin, Musikzug Rosenstadt Uetersen, Standarte, Tanzmariechen, Blauer Garde, Elferrat, Hostessen, den Ehrensenatoren Hans Martin, Horst Schittig, Ewald Körner, Günther Rademacher und Roland Marcks sowie der Roten Garde. Sitzungspräsident Julian Kabel, der die Veranstaltung moderiert, wird Ehrengäste und Gäste begrüßen. Begleitet vom Musikzug singen Karnevalisten dann ihre Hymne, das „Moorreger Lied“.

Wenig später folgt der eigentliche Höhepunkt des Abends: Das neue Prinzenpaar wird proklamiert und mit den Insignien der Majestätenwürde - Orden und Zepter - ausgestattet. Die ersten Gratulanten sind traditionell der Sitzungspräsident und Bürgermeister Karl-Heinz Weinberg. Zur Unterhaltung treten die Tanzgruppen Weiße Garde, Blaue Garde und Rote Garde, die „Girlfriends“, die „Helden in Strumpfhose“ sowie die vier Tanzmariechen auf. In Sketchen werden Vater-/Tochter-Beziehungen und der Fußball aufs Korn genommen. In die „Bütt“ steigt Bärbel Gröschke mit der Rede „Die Piratenpartei“, die Erika Szpadzinski geschrieben hat. Zwischendurch und am Ende bleibt Zeit zur Musik von DJ Norton zu tanzen.

Im Foyer der Schule können sich Karnevalisten und Gäste stärken. Die Bewirtung hat das Team von Vossis Leuchtturm vom Sportlerheim in Heidgraben übernommen. Das Organisatorenduo ist mit dem Stand der Vorbereitungen zufrieden und freut sich auf die Sitzung. „Das einzige was wir noch suchen, ist ein Kinderprinzenpaar“, so Egger.

Karten für die „Närrische November Sitzung“ (Einlass ist bereits ab 19 Uhr) sowie für alle weiteren Veranstaltungen der Moorreger Karnevalisten sind in der neu eingerichteten Vorverkaufsstelle von Bärbel und Jochen Gröschke an der Wedeler Chaussee 15 (Telefon 04122/82659) erhältlich.

Geöffnet ist die Kartenvorverkaufsstelle mittwochs bis freitags von 14 bis 19 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr. Telefonisch sind die Betreiber unter 04122/82659 erreichbar.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Okt.2015 | 18:37 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert