Wechsel : Neuer Ansprechpartner

4147120_800x474_53e91cb77e22c.jpg

Oliver Carstens wird neuer Pressereferent bei der Kreisverwaltung. Der 44-jährige Diplom-Verwaltungswirt ist seit 1991 beim Kreis Pinneberg beschäftigt und verfügt dadurch über langjährige Verwaltungserfahrungen.

shz.de von
11. August 2014, 21:40 Uhr

Nach dem Studium der Verwaltungswissenschaften war Carstens von 1994 bis 1999 im Büro des Kreistages für die Geschäftsführung des Kreistages und weiterer Gremien sowie für die Betreuung der Partnerschaften des Kreises tätig. Seit 1999 ist der gebürtige Elmshorner bei der Unteren Naturschutzbehörde im Fachdienst Umwelt beschäftigt. Aktuell fungiert er dort als stellvertretender Teamleiter. „Ich freue mich, dass wir mit Oliver Carstens einen Pressesprecher gefunden haben, der den Kreis Pinneberg und die Arbeit des Kreises durch seine langjährige Tätigkeit kennt. Er wird unsere Arbeit auch zukünftig aktiv darstellen und kompetenter Ansprechpartner für die Medien sein“, so Landrat Oliver Stolz.

„Ich möchte über die Arbeit der Verwaltung transparent informieren und freue mich auf die neue Herausforderung sowie eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Journalisten von Presse, Rundfunk und Fernsehen im Kreis Pinneberg“, sagte Carstens. Er folgt in seiner neuen Position Marc Trampe, der offiziell zum 1. Oktober die Leitung des Büros der Bürgermeisterin bei der Stadt Pinneberg übernehmen wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert