Unfall mit 65-Jähriger : Nach Zusammenstoß mit Bus in Moorrege: Radfahrerin außer Lebensgefahr

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von 27. Oktober 2020, 12:20 Uhr

Die Moorregerin war am Freitag (23. Oktober) auf der Wedeler Chaussee mit einem Linienbus zusammengestoßen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Moorrege | Nach dem schweren Verkehrsunfall, der sich am Freitag (23. Oktober) auf der auf der Wedeler Chaussee (Bundesstraße 431) in Moorrege (Kreis Pinneberg) ereignet hatte, ist die 65-jährige Unfallbeteiligte außer Lebensgefahr. Das teilte Lars Brockmann, Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg, am Dienstag (27. Oktober) mit. Die Moorregerin hatte bei eine...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert