Rosensaison : Musik liegt in der Luft

4484602_800x599_55dcbb2a7627e.jpg

Herrliches Wetter begleitete das jüngste Rosenkonzert im Rahmen der Rosensaison 2015. Jörg Drögemüller und Jörn Schröder gestalteten die musikalische Stunde am Pavillon des Rosenparks mit plattdeutschem und musikalischem Liedgut.

shz.de von
25. August 2015, 20:58 Uhr

Rund 250 Besucher waren interessierte Begleiter dieses kostenfreien Angebots, das sich mehr und mehr den bekannten Kurkonzerten der großen Seebäder annähert. Vom Charakter sowieso und jetzt auch hinsichtlich der Qualität der Darbietungen. Das Duo begeisterte aufgrund seiner frischen Art des Musizierens. Und natürlich auch aufgrund der „Ohrwürmer“, die erklangen. Man kennt die Lieder von der Küste im Land zwischen den Meeren.

Die Saison neigt sich so langsam ihrem Ende entgegen. Zwei Konzerte gibt es noch. Am Sonntag freut sich die Parklane-Jazzband auf ihr Publikum, und am 6. September spielt, parallel zum 31. Uetersener Weinfest, die Akkordeongruppe Acco Five aus Tornesch. Die Akkordeonkünstler konnten bereits in den vergangenen Jahren viele Freunde gewinnen. Und das aufgrund der Virtuosität und der Spielfreude der Musiker.

Die Alabama Hot Six begeistern ihre Fans seit vielen Jahren aufgrund ihres schwungvollen „Happy-Jazz“, den sie auch am Sonntag wieder zum Ausdruck bringen wollen. Konzertbeginn ist um 15 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert