Erweiterungsplan der Awo-Kita : Müssen in Uetersen drei Eichen weichen?

Avatar_shz von 20. April 2020, 10:00 Uhr

shz+ Logo
Die Eichen auf dem Gelände der Awo-Kita Hus Sünnschien sollten eigentlich erhalten bleiben. Doch das Erweiterungsgebäude darf aus forstbehördlicher Sicht nicht an die westliche Grundstücksgrenze herangeführt werden.
Die Eichen auf dem Gelände der Awo-Kita Hus Sünnschien sollten eigentlich erhalten bleiben. Doch das Erweiterungsgebäude darf aus forstbehördlicher Sicht nicht an die westliche Grundstücksgrenze herangeführt werden.

Die untere Forstbehörde verlangt eine Änderung zum Erweiterungsplan der Awo-Kita Hus Sünnschien. Der Ausschuss tagt am kommenden Dienstag.

Uetersen | Die Politiker des Bau- und Verkehrsausschusses werden in ihrer Sitzung am Dienstag, 28. April, eine Entscheidung zum Erweiterungsbau der Awo Kindertagesstätte (Kita) Hus Sünnschien zu treffen haben, die im Zusammenhang mit dem Standort des Baukörpers, de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen