Kultur vor Ort : Mit ToAll durch’s Jahr

Auf die Herausgabe eines Jahresprogrammheftes hat der multikulturelle Verein Tornescher Allerlei (ToAll) in diesem Jahr verzichtet.

shz.de von
04. Januar 2012, 20:22 Uhr

Interessierte finden im Internet unter www.toall.de eine Übersicht über die geplanten Veranstaltungen. Außerdem sind im VHS-Heft für das Frühjahrssemester die ToAll-Aktivitäten für die erste Jahreshälfte aufgeführt. Wie gewohnt wird der Verein zudem über Plakate und die Presse rechtzeitig im Vorwege zu seinen Veranstaltungen einladen. Der Startschuss für 2012 fällt am Sonnabend, dem 28. Januar, mit einem Jazzabend im POMM 91. Zu Gast wird dort ab 20 Uhr das Rainer Schnelle Trio sein. Eine Reise durch die Welt der Oper mit dem Musica portabile-Ensemble aus Hamburg steht am Sonnabend, dem 25. Februar, ebenfalls ab 20 Uhr auf dem Programm. Im März wird – wie sollte es anders sein? – der St. Patricks-Day gefeiert. Gerne hätte ToAll genau am Sonnabend, dem 17. März, – dem Gedenktag zu Ehren des irischen Nationalheiligen St. Patrick – ins POMM 91 eingeladen, aber nachmittags ist im Saal der Begegnungsstätte bereits eine Veranstaltung des Sozialverbandes. Und so wird erst am Sonnabend, dem 24. März, in Tornesch der irische Nationalheld mit Musik von „Wide Range“ und Tanzevents von „Feel the Feet“ gefeiert.

Am Sonnabend, dem 28. April, lädt ToAll zum eintrittsfreien Auftaktkonzert für den Kreiskulturtag, der am 29. April begangen wird, in die Aula der Klaus-Groth-Schule ein. Gestalten werden den Konzertabend das Tornescher VHS-Orchester und die Band Schmitz Katze. Im August gibt es ein Wiedersehen mit dem Schauspieler, Sänger und Moderator Rüdiger Wolff. Er war bereits mit seinem Storm- und im vergangenen Jahr mit seinem Kästner-Programm in Tornesch zu Gast. Diesmal liest und singt er Wilhelm Busch und zwar am Sonnabend, dem 25. August, auf der POMM 91-Bühne. Am 29. September gibt es eine Fortsetzung des „Schottischen Abends“ mit Hanfried Kimstädt (Lesung) und dem Dudelsackspieler Karl-Heinz Quoss. Im Mittelpunkt stehen die Schottischen Highlands. Der Tenor Steffen Wolff und die Pianistin Michi Komoto laden am Sonnabend, dem 27. Oktober, zum Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ ins POMM 91 ein und am Sonnabend, dem 24. November, beschließen die Musiker Fontaine Burnett (E-Gitarre) und Alexander Krol (Klavier) das Jahr mit unterschiedlicher Interpretation von Musik zum gleichem Thema. Natürlich wird der Verein ToAll in „seiner“ Galerie im Firmengebäude IEN wieder zu Ausstellungen einladen. „Wir freuen uns auf viele Kulturinteressierte und danken allen Sponsoren und Vereinsmitgliedern für die Unterstützung“, so ToAllVereinsvorsitzender Hanfried Kimstädt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert