zur Navigation springen

Das neue Kursangebot liegt vor : Mit der Familienbildung durch das Jahr

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Das Fundament für die Arbeit der Evangelischen Familienbildung ist das christliche Menschenbild, zu dem Werte wie Liebe, Toleranz, Vertrauen und auch Gemeinschaft gehören. Das soll sich auch in den Angeboten für Familien widerspiegeln, die jetzt im aktuellen Programm für 2014 vorliegen.

shz.de von
erstellt am 29.Jan.2014 | 18:23 Uhr

Das Heft kann sich jeder in der Familienbildungsstätte an der E.-L.-Meynstraße abholen, Zugang über den J.-H.-Fehrsweg. Die Kurse, die in diesem Heft verankert worden sind, finden an unterschiedlichen Orten statt. Die Uetersener Angebote jedoch ausschließlich im Haus der Evangelischen Familienbildung. Organisatorisch handelt es sich dabei um eine Außenstelle von Pinneberg. An der Ernst-Ladewig-Meynstraße werden Kinder und ihre Eltern mit vielen Angeboten über ein ganzes Jahr hinweg begleitet. Dazu gehören natürlich auch die Delfi-Kurse, die am 3. Februar beginnen, wöchentlich jeweils von 8.30 bis 10 Uhr. Der Kurs (zwölf Wochen) richtet sich an Babys, die im Zeitraum Oktober bis Dezember 2013 geboren worden sind. Weitere Delfi-Angebote starten im Mai und im September. „Liebe geht durch die Haut, heißt ein Angebot für Väter. Am 8. März lernen diese, ihr Baby zärtlich zu massieren, so dass es sich wohlfühlt und so Bindungen entstehen und auch wachsen können.

Die Musikzwerge treffen sich immer donnerstags von 10 Uhr an. Der Kurs, bei dem viel musiziert und gesungen wird, richtet sich an Babys im Alter von sechs bis zwölf Monaten. Dann gibt es die Musikgruppen, der Blockflötenunterricht, die für dienstags Nachmittag geplant ist (bei entsprechender Anmeldezahl) und schließlich das Angebot „Lernen mit Spaß“, das sich an Kinder richtet, die zur Schule kommen. Dienstags und (alternativ) mittwochs gibt es Konzentrationsübungen, feinmotorische Übungen, der Umgang mit verschiedenen Schreibutensilien wird geübt, es gibt Silben- und Reimübungen, und zudem werden erste Erfahrungen mit Buchstaben gesammelt. Der Kurs wird nachmittags stattfinden und soll eine Ergänzung zum Kindergarten sein (14.30 bis 15.30). Start ist der 12. Februar. Anmeldungen für alle Kurse unter 04122/41462 oder info@fbs-uetersen.de. Das gesamte Programm kann online unter „www.fbs-pinneberg.de“ angesehen werden. Weitere Kurse werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert