Novum in Schleswig-Holstein : Luftgewehrschießen für Blinde: SV Tornesch ist Vorreiter

Avatar_shz von 11. September 2020, 00:00 Uhr

shz+ Logo
Am Schießstand in Tornesch gibt es bald auch ein Angebot für Blinde und Sehbehinderte.
Am Schießstand in Tornesch gibt es bald auch ein Angebot für Blinde und Sehbehinderte.

Der Schützenverein betritt mit seinem Projekt Neuland in Schleswig-Holstein. Ein persönliches Schicksal gab den Anstoß.

Tornesch | Das Gewehr fest an die Schulter drücken, die Zielscheiben durch das Visier erfassen und versuchen ins Schwarze zu treffen. Wer sich schon einmal an einem Schießstand probiert hat, weiß, dass es gar nicht so einfach ist, einen kleinen dunklen Kreis aus der Distanz zu treffen. Eine ruhige Hand und ein gutes Sehvermögen sind hier das A und O. Kann man nur...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen