zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

22. Oktober 2017 | 23:58 Uhr

Open Air Konzert : Lieder unter’m Abendhimmel

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

„Lieder unter’m Abendhimmel“ – so lautete 2012 das Motto eines Konzertes am Töverhus in Klein Nordende. Am 17. August ab 20 Uhr wird es eine Neuauflage dieser musikalischen Open-Air-Abendshow geben. Karten für das Spektakel gibt es von sofort an bei Horst Ermeling am Gerberplatz.

shz.de von
erstellt am 19.Jul.2013 | 22:22 Uhr

Vor einem Jahr fanden 1800 Besucher den Weg zum „Platzkonzert“, damals, um den Abschied der Gruppe Speelwark zu erleben. Die Veranstaltung war bereits Wochen vorher ausverkauft.

In diesem Jahr wird das Programm von folgenden Akteuren gestaltet: Den Anfang macht der Spielmannszug Klein Nordende, der 2014 sein 50-jähriges Jubiläum feiert. Die Veranstalter, Jan-Mirko und Helmut Hamke, waren selbst jahrelang aktiv im Spielmannszug und freuen sich daher auf ein Wiedersehen mit „alten Bekannten“.

Aus Hamburg kommt der Liedermacher Jochen Wiegandt dazu, der sich als Nachfolger der legendären Hamburger Volkssänger versteht und der deren Lieder für die schnelle Zeit der Gegenwart konserviert hat.

Aus gemeinsamen Fernsehauftritten kennen Hamkes die „Soulful Dynamics“. Ihr Hit „Mademoiselle Ninette“ rangierte 1970 für 28 Wochen auf Platz eins der Charts! Es ist eine unkomplizierte Gruppe, die einfach „Gute-Laune-Musik“ produziert. Für aktuelle Klänge wird Björn Paulsen – Maurer, Popsänger und Songwriter – mit seiner Band sorgen. Der bodenständige Nordfriese von der schönen Nordseeinsel Sylt wurde 2012 Dritter bei der Show X-Factory mit dem Titel „Chicago“. Aber auch Elmshorner und Klein Nordender Lokalmatadore werden dabei sein: So die „Farmersroad Blues Band“ mit einer Mischung aus eigenen und nachgespielten Songs. Mit ihrer Sängerin Natascha Bolden aus Los Angeles zeigt die Gruppe die verschiedenen Facetten des Blues mit viel „Feeling und Spielfreude“.

Aus der Nachbarschaft kommt – quasi „zu Fuß“ – Gregor Wilczek mit Band und wird melodische Pop-Klassiker unter anderem der Bee Gees und Beatles präsentieren. Wilczek stellte vor 30 Jahren die Gruppe „Speelwark“ der Plattenfirma TELDEC vor und verhalf ihr zu einem ungeahnten Erfolg in den späteren 1990er Jahren. Durch das Programm wird wieder der bekannte Fernseh-Moderator Ludger Abeln von der Sendung „Aktuelle Schaubude“ führen. Die Veranstalter danken der Gemeinde Klein Nordende, der Volksbank Elmshorn und der Firma „Holz-Junge“ für die erneute Unterstützung sehr herzlich. Vater und Sohn freuen sich nun auf ein „volles Haus“ und natürlich bestes Open-Air-Wetter.

Alles ist dabei erlaubt, nur Blitz und Donner und der damit verbundene fiese Regen natürlich nicht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert