Bei Neuendeich : Kontrolle übers Motorrad verloren: Elmshornerin prallt gegen Baum und verletzt sich schwer

Avatar_shz von 19. April 2020, 19:00 Uhr

Auf dem Weg nach Neuendeich verlor eine 30-Jährige in einer Kurve die Kontrolle über ihre Maschine. Sie musste schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen werden.

Neuendeich | Die Motorradtour am Wochenende ging für eine 30-jährige Kradfahrerin nicht gut aus. Wie die Uetersener Polizei am Sonntag (19. April) mitteilte, fuhr die Elmshornerin am Sonntagmittag mit einem kleineren Motorrad der Marke Honda die Kreisstraße 19 (Schlickburg) aus Seester kommend in Richtung Neuendeich entlang, als sie in einer Kurve die Kontrolle übe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert