zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

20. November 2017 | 10:56 Uhr

Konzertabend : Klaviermusik und Lesung im Duett

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die bewährte Zusammenarbeit zwischen der Kirchengemeinde und der Musikschule Krol wird am Sonntag, dem 5. Mai, mit einem Musik- und Literaturabend in der Kirche fortgesetzt.

shz.de von
erstellt am 29.Apr.2013 | 22:31 Uhr

Klavierkonzert und Lesung beginnen um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Über Spenden würden sich die Organisatoren und Künstler freuen.

Vor vier Jahren haben der Musiker Alexander Krol, Inhaber der gleichnamigen Musikschule in Tornesch, und Pastor Henning Matthiesen die Zusammenarbeit und das Öffnen des Gotteshauses für Konzerte außerhalb der Kirchenarbeit auf den Weg gebracht. Nun wird erstmals nicht nur ein Konzert, sondern auch eine Lesung geboten und das im Duett. Am Sonntag, dem 5. Mai, werden die beiden Pianistinnen Yukari Ito und Mari Inoue heitere Musik am Flügel zu Gehör bringen und Jon und Monika Enticknap jeweils im Wechsel zur Musik Texte und Kurzgeschichten vortragen.

Die beiden aus Japan stammenden Künstlerinnen Yukari Ito und Mari Inoue gestalteten bereits vor zwei Jahren als Duo sehr erfolgreich ein Konzert in der Tornescher Kirche. Auch diesmal wird für sie der Flügel aus dem Kirchenzentrum in die Kirche transportiert. Die Konzertbesucher dürfen sich auf heitere Klaviermusik, die thematisch zu den von Monika Enticknap verfassten Texten und Geschichten passt, freuen. Jon und Monika Enticknap spielen seit 1986 am Theater Wedel und haben dort Kontakt zu Alexander Krol, der kurzfristig bei einer Vorstellung als Pianist eingesprungen war, geknüpft.

Die Kurzgeschichten, Krimis, Parabeln und Gedichte, die Monika Enticknap schreibt, sind witzig und haben meist eine überraschende Wendung. „Die eine und andere Situation wird den Zuhörern sicher bekannt vorkommen und sie zum Schmunzeln bringen“, verspricht Monika Enticknap. Sie und ihr Mann Jon sowie die in zahlreichen Wettbewerben preisgekrönten Pianistinnen Yukari Ito und Mari Inoue freuen sich auf das Tornescher Publikum.

In der Pause der etwa eineinhalbstündigen Veranstaltung „Klavierkonzert und Lesung im Duett“ werden unter dem Vordach der Kirche Getränke und Häppchen angeboten. „Wir würden uns freuen, wenn viele kommen und die Kirche voll besetzt ist“, so die Künstler und die Organisatoren Pastor Henning Matthiesen und Alexander Krol.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert