Zusammenschluss geplant : Kirchen in Uetersen sind in Hochzeitsstimmung

plath_klaus_75R_7419.jpg von 18. September 2019, 12:30 Uhr

shz+ Logo
Vier Mitglieder der achtköpfigen Lenkungsgruppe Fusion: Horst Bartels (von links), Pastor Johannes Bornholdt, Pastorin Kirsten Ruwoldt und Susanne Strauß. Sie informierten am Montagabend während eines Pressegesprächs über ihre Ideen.
Vier Mitglieder der achtköpfigen Lenkungsgruppe Fusion: Horst Bartels (von links), Pastor Johannes Bornholdt, Pastorin Kirsten Ruwoldt und Susanne Strauß. Sie informierten am Montagabend während eines Pressegesprächs über ihre Ideen.

Die evangelisch-lutherischen Gemeinden Am Kloster und Erlöser könnten sich schon bald fusionieren.

Uetersen | Die beiden evangelisch-lutherichen Kirchengemeinden in Uetersen arbeiten bereits auf verschiedenen Ebenen zusammen. Vor einiger Zeit wurden bislang rudimentäre Fusionsideen konkreter. Eine gemeinsame Lenkungsgruppe, bestehend aus Fachleuten beider Kirchengemeinden, wurde gebildet. Dort ist man zur Ansicht gekommen, dass eine Fusion durchaus Sinn macht....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen