Feuerwehreinsatz : Keinen Waldbrand riskieren: Feuerwehr löscht brennendes Buschwerk in Tornesch

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von 15. September 2020, 17:11 Uhr

Laut Grundstücksbesitzer war das Feuer angemeldet, die Wehr löschte es trotzdem zur Sicherheit ab.

Tornesch | Die Freiwillige Feuerwehr Tornesch hat am Dienstag (15. September) einen Flächenbrand in der Kleinen Twiete in Tornesch (Kreis Pinneberg) gelöscht. Wie Wehrsprecher Ralf Diedrichsen berichtete, stand beim Eintreffen der Brandbekämpfer auf einem Privatgrundstück gegen 14.30 Uhr Buschwerk auf einer Fläche von etwa 5 Quadratmetern in Flammen. Der Grundstü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert