zur Navigation springen

CDU-Wahlkampfabschluss : Kanzlerin spricht in Tornesch

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Der Wahlkampf für die Landtagswahl am 6. Mai geht in die letzte Phase und bei den Christdemokraten der Stadt Tornesch wächst die Spannung und Freude auf eine wichtige Veranstaltung. Denn die CDU Schleswig-Holstein beschließt ihren Wahlkampf am Freitag, dem 4. Mai, in der Mehrzweckhalle der Klaus-Groth-Schule. Zu der um 18 Uhr beginnenden Veranstaltung wird die CDU-Bundesvorsitzende, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, erwartet.

shz.de von
erstellt am 25.Apr.2012 | 21:00 Uhr

Die Kanzlerin begleitet und unterstützt in diesen Tagen den CDU-Spitzenkandidaten Jost de Jager bei mehreren Wahlkundgebungen im Land. Dass Tornesch für die CDU-Wahlkampfabschlussveranstaltung ausgewählt wurde, freut den CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Manfred Irgens natürlich sehr. Gemeinsam mit dem CDU-Landtagsabgeordneten und Kandidaten für die Landtagswahl Dr. Michael von Abercron hat er die ersten Informationsschilder für den Besuch der Kanzlerin aufgestellt. „Wir danken dem Schulzweckverband, dass er die Halle zur Verfügung stellt. Sie eignet sich sehr gut für so eine Veranstaltung “, so Michael von Abercron. Den Kontakt in den Kreis Pinneberg für die Wahlabschlussveranstaltung hatten der CDU-Bundestagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Dr. Ole Schröder sowie die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Barbara Ostmeier und Dr. Michael von Abercron vermittelt.

Gemeinsam haben der CDU-Landesverband, der Kreisverband und der Stadtverband die notwendigen organisatorischen Vorbereitungen getroffen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, die Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel zu verfolgen. Auch der CDU-Spitzenkandidat Jost de Jager wird sprechen.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 16.30Uhr (Sicherheitskontrolle). Zur Einstimmung werden die Elmshorner „King Street Jazzmen“ in der Halle Jazz der lockeren Art erklingen lassen. Vor der Halle wird es einen Würstchenstand geben und im Vorraum der Halle kümmern sich Mitglieder des CDU-Ortsvereins um den Getränkeverkauf.

Ab etwa 14 Uhr ist die Klaus-Groth-Straße nur noch für Anlieger befahrbar. Parkplätze für die Besucher der Veranstaltung werden ausgeschildert sein und stehen am Parkplatz Esinger Weg/Pinnauring zur Verfügung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert