RVv-Ausstellung : Jürgen Lass ist der „Taubenkönig“ 2015

4271006_800x418_54a98a7d2fc6d.jpg

Nicht unbedingt auf Schönheit werden jene Tauben gezüchtet, die an den regelmäßigen Wettflügen der Reisevereinigung Südholstein teilnehmen. Bei ihnen kommt es insbesondere auf die Muskelmasse an. Aber auch diese Tiere sollen weitgehend dem Standard entsprechen. Insofern hatte Jürgen Lass alles richtig gemacht. Der Züchter präsentierte bei der RV-Ausstellung am Wochenende am Tornescher Weg 153 sowohl das schönste Männchen als auch das schönste Weibchen. So war ihm der Sieg in der Reiseklasse nicht mehr zu nehmen, er wurde uneingeschränkt „Ausstellungskönig“.

shz.de von
04. Januar 2015, 19:44 Uhr

Die Wertung der offenen, also ungereisten Klasse (die schönsten Tiere), konnte Gerhard Winkler für sich entscheiden, der vier seiner Tauben bewerten ließ. Großes Interesse rief zudem das UeNa-Suchtaubenspiel hervor. Der Vogel, der in den Uetersener Nachrichten abgebildet worden war, stammt aus dem Schlag von Horst Schittich (Moorrege).

Weil mehrere richtige Lösungen vorlagen, musste, wie bereits im Vorjahr, das Los entscheiden. Über den Gewinn einer Mettwurst konnte sich Erwin Muhl freuen. Die zweitägige RV-Ausstellung bot viel Gelegenheit, über den Brieftaubensport miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Züchter nutzten zudem die Möglichkeit, an der Versteigerung gestifteter Tauben teilzunehmen und so das „Blut“ im Schlag aufzufrischen. Der Erlös dient der Unterhaltung der Einsatzstelle mit Klubhaus. In diesem sorgte man sich auch um das leibliche Wohl der Gäste. Neben Heißgetränken gab es eine große Kuchen- und Tortenauswahl.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert