zur Navigation springen

Bundestagswahl 2017 : Jetzt dürfen Sie die Kandidaten befragen!

vom

Alle Leser sind eingeladen, ihre Direktkandidaten in Pinneberg mit Ihren eigenen Fragen zu konfrontieren

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2017 | 18:45 Uhr

Haben Sie sich noch nicht entschieden, welcher Partei Sie bei der Bundestagswahl Ihre Stimme geben sollen? Oder wollen Sie Ihre Wahlentscheidung noch einmal absichern?

Dann ist die von unserer Zeitung organisierte Podiumsdiskussion am Donnerstag, 14. September, genau das Richtige: Alle sechs Direktkandidaten für den Kreis Pinneberg – Michael von Abercron (CDU), Ernst Dieter Rossmann (SPD), Bernd Möbius (Grüne), Cornelia Möhring (Linke), Olaf Klampe (FDP) und Joachim Schneider (AfD) – haben ihr Kommen zugesagt.

Unsere Redaktionsleiter Gerrit Bastian Mathiesen und Jan Schönstedt werden die Veranstaltung moderieren. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde soll das Publikum den weiteren Abend gestalten: Bei der Podiumsdiskussion im Pinneberger Ratssaal, Bismarckstraße 8, haben Sie ab 19 Uhr die Gelegenheit, Ihre Fragen loszuwerden.  

Die Teilnahme an der Diskussionsveranstaltung ist kostenfrei. Aufgrund der begrenzten Plätze ist es jedoch erforderlich, dass Sie sich telefonisch unter (04101) 5350 für diese Veranstaltung anmelden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen