zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

17. November 2017 | 22:34 Uhr

Jetzt anmelden zum Laufevent

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Zwölfter Stadtwerkelauf am 3. OKTOBER Laufen und Walken auf verschiedenen Distanzen / Kinder- und Bambinilauf

„Die ersten Anmeldungen sind schon da“, freut sich Michael Ammann vom ausrichtenden TuS Esingen. Der Stadtwerkelauf am 3. Oktober hat offensichtlich immer mehr Fans und Freunde.

Zum zwölften Mal findet der Lauf statt, Läufer und Walker gehen je nach Disziplin gestaffelt an den Start. Der Fünf-Kilometer-Lauf startet um 9 Uhr, die Fünf-Kilometer-Walker folgen um 9.05 Uhr und um 10.15 Uhr sind die Zehnmeter-Läufer dran. Der Startschuss für den Drei-Kilometer-Lauf fällt um 11.50 Uhr, um etwa 12.30    Uhr dürfen die Kinder loslaufen und um etwa 12.45 Uhr die Bambinis. Auch Kindergartengruppen und Schulklassen sind wieder herzlich eingeladen. Für die drei Gruppen mit den meisten Finishern gibt es etwas zu gewinnen, die Stadtwerke Tornesch sponsern ihre Gruppen- oder Klassenkasse. Die Starter werden mit Getränken und Bananen verköstigt. Jeder Finisher bekommt eine Medaille. Zusätzlich erhalten Kinder- und Bambinis ein T-Shirt.

Start und Ziel des Stadtwerkelaufs ist wie in den vergangenen Jahren die Esinger Feuerwache. Die Feuerwehrkameraden unterstützen die Veranstaltung und sorgen mit belegten Brötchen, Würstchen, Kuchen und Softdrinks für das leibliche Wohl.

Die Anmeldung ist bis zum 22. September im Internet unter www.stadtlauf-tornesch.de möglich oder über den Flyer, der bei den Stadtwerken Tornesch, im Rathaus, in den Geschäftsstellen des TuS Esingen und der Volkshochschule, in der Stadtbücherei sowie in einigen Tornescher Geschäften ausliegt. Eine Anmeldebestätigung wird nicht verschickt. „Wer seinen Namen auf der Startnummer haben möchte, muss sich aus organisatorischen Gründen bis zum 22. September anmelden. Ansonsten sind auch Nachmeldungen möglich“, so Michael Ammann.

Zur Vorbereitung auf den Stadtwerkelauf empfiehlt er den Lauftreff des TuS Esingen. Die Läufer treffen sich mittwochs um 17.30 Uhr und sonntags um 10 Uhr am Waldkindergarten im Esinger Wohld. „Wer möchte, kann einfach mitlaufen“, sagt er. Der Lauftreff sei auch offen für Nichtmitglieder.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen