Uetersener Zerspanungstechnik ist insolvent : „Indiskutables Verhalten”: So reagieren Politiker auf Geschäftsführer Rother

shz+ Logo
Die Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH ist zahlungsunfähig: Am 21. Oktober wurde beim zuständigen Amtsgericht in Pinneberg Insolvenz beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Elmshorner Rechtsanwalt Klaus Pannen bestellt worden.

Die Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH ist zahlungsunfähig: Am 21. Oktober wurde beim zuständigen Amtsgericht in Pinneberg Insolvenz beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter ist der Elmshorner Rechtsanwalt Klaus Pannen bestellt worden.

Sowohl Bürgermeisterin Hansen als auch der SPD-Landtagsabgeordnete Thomas Hölck geißeln das Vorgehen von Sven Rother.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. Oktober 2019, 07:30 Uhr

Uetersen | Nach Beantragung der Eröffnung des Insolvenzverfahrens durch die Geschäftsführung der Uetersener Zerspanungstechnik und Vorrichtungsbau GmbH gibt es erste Reaktionen. Uetersens Bürgermeisterin Andrea Hans...

enreeUst | haNc angeBnatugr erd rEuöfnfng sde snhrefoanrvevlnIezs udhcr eid unfräcsüetfGhsgh edr reeesrtUen urZssatennpkeicnhg und Vgbhnrrutcoaius HGbm tbig es esrte onktenaRi.e eesntseUr tBireenrrmüsieg Anreda sneHan SD)P( astge gbgeeüner edz,hs. ssad ied nzega tSdta ites nraeJh tmi rde hf-tpBaalHceaaslget tlegtnie dnu gtfohfe ba.he D„ie reiKs im asahMiucenbn hat htcins eechranif .hetgacm rebA ewr mebeAhrrniet estägbh,tcfi umss ihenn uhca dne nLho rüf rhei tArbie h.lanze eDnn eid eeMit tzste ihnen ja auhc enniadm a.us Dei GI tllMae hta cish auch ni gniwhscriee nieteZ tetss rhse gsvneoetuwtwrbtnsrasu tizge,ge zejtt tsi dsa rrgAebcttieshi tf“ergg.a

nLees eiS :ucha eUrneseter siueZhpengnkscantr dun rVotbsrgncahiuu bmGH tis ptiele

chAu dre edsgLrna-aeoPeagtSbtndD ohsmaT lökHc aht scih am siantDeg uz Wrot leeg:tedm tS„eoll es tes,mimn dssa tehrRo ties Sbeptmere ieken Gtrelähe ermh tlazh dnu ni edn srüBo dei CPs utabebga ah,t tsi dsa ein ubsaolt kinbdatueslis lah,eV“rten tmepör shic Hcö.kl eDi 30 äecitnfthegBs eiens obefarnf an nniee tIevsnro et,egrna de„r imt hnieeztfewfal neoehMdt reitabet dnu änetcumirgßh eldG ibäel.hnte Udn ndna wednurt re hsic ucah ,onch asds eid Leeut tnich mher ttiievmor rrhie bAeitr n.gn“ahhece saD eesin httakpieifrüihlsacs todmeehUenhr.emerntn

attokKn  muz strGhsfärecüehf fnoganeemmu

rDe ofulrvägie aroweelrzsIenvvtnl aKlsu nnPnea sua lsrhomnE hat littteem,ig am oMangt knKatto imt edm ,früfeGshceshärt evSn hteo,Rr ghetba zu nbahe. erD l,slo wie ,teebirthc am eneedhocWn tbireeflgah cküetkWsre siwoe rhrmeee teCmrpou rboiastarptenrt .enbha ePannn emhöct eeehicrn,r dass eesdi ivatAk rweide kzuürc na nirhe a,tlzP olsa cnah ernsetUe hatrcgeb nrd.wee nI nhrrufgEa reingbn oknnte ,enPnan s,sda rifsnone edi kzWrueeeg rdeiew anhc eeesrUtn eannlg,ge taneensdeh ugtäfAre atrbtebeeaig dnwree .knönne Es gelie mih ,daanr teetbon Pnanne mi cräGpshe mti sz,h nde iBreebt uzeüer.nfwireth iEne nmgarghntöicSseluikie pefür er zteedir.

 

eothrR aehb ishc him üegegnerb erwdhän seeni ggaRsdunn rhcdu den treebiB cishiengti gte,zgei ttiecreehb der lrufvgäeio eevrltonwnsrvaelIz e.irwet

Kai lTssruo,n 1. lhigBemälvrtecot nud hürcGeshfäeftsr rde IG allMte nrUlbtee,e ebtlo diens asd repkavoeiot heerVtaln edr tAegurn üfr .ibrAet tMi edr geArutn ahbe nma rsete, trhrcfeuab rscGheäpe rehf,ütg eoetbnt roslT.sun ihihlSccleß aewtnetr dei gncefteähtiBs acnh wei vro fua eid etrhäleG rüf den toanM ptemSbere udn fua ienen iTle red Aeulsgg.urdet nMa taibere an nreei voktkursenint nöuLsg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen