Breitbandversorgung : Heidgrabener Ortspolitiker sagen Unterstützung zu

Avatar_shz von 06. September 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
BI-Sprecher Frank Wendlandt (links) und Beisitzer Guido Peters baten die Lokalpolitik um Unterstützung.
BI-Sprecher Frank Wendlandt (links) und Beisitzer Guido Peters baten die Lokalpolitik um Unterstützung.

Bürgerinitiative kämpft weiter für schnelles Internet

Heidgraben | Die Bürgerinitiative „Glasfaserausbau auch für UNS“ hat die Gemeinde gebeten, die Deutsche Telekom und Vodafone zu einem Ausbauverzicht aufzufordern. Dann nämlich könnte der Zweckverband auch die bislang „schwarzen Flecken“ mit Glasfaserkabel ausstatten. Seit der Gründung im Mai haben sich in der Bürgerbewegung 70 Menschen formiert, die am Sperberweg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen