zur Navigation springen

Ausbildung : Guten Tag, Uetersen: Wir sind die Neuen

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Stadtverwaltung bildet weiter aus. Gestern wurden mit Alina Koch (16) und Benny Mirow (20) zwei neue Lehrlinge begrüßt, die in drei Jahren zu Verwaltungsfachangestellten „heranreifen“ sollen. Damit sie das können und am Ende ihrer Lehrzeit eine gute Abschlussprüfung absolvieren, werden sie während ihrer Zeit im Rathaus alle Abteilungen kennenlernen und dort für jeweils mehrere Monate mitarbeiten.

Alina Koch hatte ihr Praktikum im Rathaus absolviert. Verwaltungsluft schnuppern konnte sie auch in Elmshorn. Doch im dortigen Rathaus habe es ihr nicht so gut gefallen, denn als Praktikantin habe sie nur das Archiv in der Weißen Villa kennengelernt. Da sei es in Uetersen abwechslungsreicher gewesen. Benny Mirow ist Uetersener. Klar, dass er sich deshalb auch in „seiner“ Rosenstadt beworben hat.

Freundlich begrüßt wurden die neuen Azubis gestern von Bürgermeisterin Andrea Hansen und Ausbilderin Birgit Werner. Im Anschluss an die Vorstellungsrunde, auch in Anwesenheit der Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres, ging es zur großen Vorstellungsrunde durch das Rathaus. In der Vergangenheit hatten die Lehrlinge immer eine Abteilung ganz besonders schätzen gelernt: das Bürgerbüro. Denn dort gibt es neben dem Publikumsverkehr sehr viel Abwechslung. Sicher werden auch die neuen Azubis das Bürgerbüro im Rathaus schnell in ihr Herz geschlossen haben.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Aug.2012 | 19:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert