Gegründet : Grünes Tornesch: Neue Bürgerinitiative will geplante Baumschutzsatzung kippen

Avatar_shz von 03. August 2020, 12:00 Uhr

shz+ Logo
 Mit der Bürgerinitiative „Für ein grünes Tornesch – FEGT“ soll der Baumschutzsatzung entgegengewirkt werden.
 Mit der Bürgerinitiative „Für ein grünes Tornesch – FEGT“ soll der Baumschutzsatzung entgegengewirkt werden.

Vielmehr sollte die Stadt private Initiativen zur Begrünung Torneschs fördern, so der Tenor der Mitstreiter.

Tornesch | Mit dieser enormen Resonanz auf ihre Einladung zur Gründung einer Bürgerinitiative (BI) für mehr Grün in Tornesch ohne Reglementierung durch eine von Politik und Verwaltung beabsichtigte Baumschutzsatzung hatten die beiden Initiatoren Manfred Irgens und Ernst-Ewald Heitmann nicht gerechnet. Etwa 60 Tornescher fanden sich vor Kurzem zum Gedankenaustausc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen