zur Navigation springen

Businesspark Oha : Großhändler Oelckers expandiert

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Im Gewerbegebiet Oha folgt ein Spatenstich dem anderen. Erneut sprach Bürgermeister Roland Krügel einem Unternehmen seinen Dank für die Standortwahl und für eine gute Unternehmenszukunft aus. Diesmal handelte es sich jedoch nicht um ein Unternehmen, das sich neu im Business-Park angesiedelt hat, sondern mit dem Unternehmen Oelckers um ein Unternehmen, das mit zu den ersten Firmen in dem WEP-Gewerbegebiet gehörte und nun eine Betriebsvergrößerung unweit vom bisherigen Standort vornimmt.

Seit 1999 hat das Unternehmen Oelckers seinen Firmensitz an der Lise-Meitner-Allee in Tornesch-Oha. Das erfolgreiche Wirken des Großhändlers von Produkten für Reinigung, Hygiene und Pflege bis hin zu branchenspezifischen Lösungskonzepten macht nun eine Unternehmenserweiterung notwendig. Auf dem Grundstück des aktuellen Standortes mit 70 Beschäftigten ist eine bauliche Erweiterung jedoch nicht realsierbar. Die Suche nach einem neuen Standort erfolgte kreisweit und außerhalb des Kreisgebietes. Doch am Ende fiel die Entscheidung wieder für den Business-Park Tornesch. In Zusammenarbeit mit der WEP Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft des Kreises wurde an der Wilhelm-Mohr-Straße hinter dem Medac-Firmengelände eine drei Hektar große Fläche ausgewählt, auf der im ersten Bauabschnitt eine Halle mit 10000 Quadratmetern Lagerfläche sowie ein 2000 Quadratmeter großer Bürokomplex entstehen werden. Das Grundstück bietet Reserven für eine nochmalige Erweiterung um 6000 Quadratmeter. Das Investitionsvolumen beträgt etwa 12 Millionen Euro. Die Fertigstellung des neuen Oelkers-Firmenstandortes, der nun doppelt so groß wird wie der bisherige Standort, ist für März 2014 geplant.

„Ihr Unternehmen ist wertvoll für uns. Deshalb freuen wir uns natürlich sehr, dass Sie sich wieder für Tornesch entschieden haben. Auch am neuen Standort wünschen wir Ihnen den gewohnten Erfolg“, sagte Bürgermeister Roland Krügel zu Oelckers-Niederlassungsleiter Thomas Voß.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Jun.2013 | 20:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert