Uetersen blüht auf : Große Tombola zum Rosenfest

4423765_800x465_55819ba531f55.jpg

Wenn am ersten Juli-Wochenende das Rosenfest gefeiert wird, darf die Aktion „Uetersen blüht auf“ natürlich nicht fehlen. 4000 Lose sollen zugunsten des Bürger-Projektes verkauft werden. Zum Preis von einem Euro. Der Losverkauf startet bereits am 24. Juni im Pressecafé, beim Schlüsseldienst Spangenberg, Lavorenz und der Buchbinderei Wehrs. Die Gewinnausgabe erfolgt am 5. Juli von 12 Uhr an in einem Zelt am Pressecafé durch Maren Plugowsky-Schmidt. Dem Grundsatz der Nachhaltigkeit verpflichtet, soll „Uetersen blüht auf“ auch in den nächsten Jahren bestehen können.

Avatar_shz von
17. Juni 2015, 18:07 Uhr

Es gibt viele wertvolle Preise zu gewinnen, die von Geschäftsleuten zur Verfügung gestellt worden sind.

Zum Beispiel ein Rundflug für zwei Personen über Uetersen von „Air Hamburg“ sowie Carsten und Inge Fuhrmann. Der Hagebaumarkt Wörmcke stiftete ein Herrenfahrrad, Maik’s Bikes einen Cityroller, Hass & Hatje zwei Schlagbohrmaschinen und Betten Behrens eine hochwertige Sommerdecke.

Weiterhin bedanken sich die Initiatoren der Tombola bei Lembke, Lavorenz, Büro Best, der Löwen-Apotheke und allen anderen Sponsoren. Um das Projekt aufrecht zu halten, werden, so „Uetersen-blüht-auf“-Initiator Carsten Schwenn, jährlich 8000 bis 10000 Euro benötigt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert