zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

20. Oktober 2017 | 05:40 Uhr

Erntedank : Gospel, Schmalzbrote und Herzkissen

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Sie hat Tradition, die besondere Erntedankfeier der St. Michaelis-Kirchengemeinde Moorrege-Heist. Jedes Jahr im örtlichen Wechsel gestalten die Pastoren, Konfirmanden und Bürger einen Erntedankgottesdienst mit Rahmenprogramm. Diesmal ist Heist an der Reihe.

shz.de von
erstellt am 01.Okt.2015 | 21:28 Uhr

Am Sonntag, 4. Oktober, für 10 Uhr laden die Organisatoren ins Festzelt ein, das erstmals nicht auf dem Schulhof, sondern auf dem Parkplatz vor der Grundschul-Turnhalle aufgestellt wird. Rund um das Zelt reihen sich Stände verschiedener Aussteller zu einem bunten Herbstmarkt.

„Bereits in der Vorbereitung des Erntedankfestes war es wieder schön zu merken, wie toll die Zusammenarbeit mit den Heistmern gelingt“, lobt Pastorin Vivian Reimann-Clausen und meint damit vor allem die helfenden Hände von Andrea Schubring, Heike Schumacher und Marga Kohrn sowie den Landfrauen, die die Erntekrone bringen werden. Den Gottesdienst unter dem Motto „Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus!“ (Jesaja 58,7a) werden die Pastorin und ihre Kollegin Maria von Bar halten. Die musikalische Begleitung übernehmen Kirchenmusiker Mitsuhiro Ikenoya und der Gospelchor Voice & Spirit. Für die kleinen Besucher ist in der Aula der Grundschule ein eigener Gottesdienst mit Diakonin Carmen Baldzun und ihrem Team vorgesehen.

Im Anschluss gibt es Essen und Trinken zugunsten des guten Zwecks: Kartoffelsuppe, Wurst, Kaffee und Kuchen für das Kinderhospiz „Sternenbrücke“, Schmalzbrote, gesponsert von der Bäckerei Eggers, für „Brot für die Welt“.

Zehn Aussteller laden die Erntedankgäste zum Bummeln entlang ihrer Stände ein, wo es viel zu sehen und zu kaufen gibt. Zum Beispiel Schokolade, Äpfel, Blumengestecke, Gartendeko, Karten, Patchwork und Herzkissen für Frauen mit Brustkrebs. Eine Büchertauschwand und eine Bastelecke für Kinder werden ab 13.30 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert