zur Navigation springen

Weihnachtsfeier : Glänzende Augen bei Groß und Klein

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Gemütlich beieinander sitzen, an einer weihnachtlich dekorierten Tafel Torte essen, Kaffee trinken, schnacken – dieses Erlebnis ließen sich 46 Senioren aus Groß Nordende nicht nehmen. Sie besuchten die Weihnachtsfeier der Gemeinde im Dorfgemeinschaftshaus und genossen den Nachmittag sichtlich.

shz.de von
erstellt am 18.Dez.2015 | 21:19 Uhr

Karin von Döhren, Birgit Beckmann, Kirsten Kölbl, Jutta Planitz, Irmgard Froese und Franziska Hell hatten das Fest vorbereitet und bedienten die Gäste.

Auf die Bühne zogen anfangs 15 Mädchen und Jungen der Kinderstube Groß Nordende. Sie sangen die Weihnachtslieder „Dicke rote Kerzen“ sowie „Kerzen in der Weihnachtszeit“ und hielten dabei Kerzen in den Händen. Strahlend überreichten sie anschließend jedem Besucher ein kleines Säckchen voller Plätzchen, die sie während der zwei Wochen zuvor in der Kinderstube gebacken hatten. Natürlich nahmen die jungen Sänger vor dem Heimweg auch selbst Süßes in Empfang.

Pastorin Kirsten Ruwoldt hielt eine Andacht. Die Liedertafel Groß Nordende trat auf und sang die Stücke, die sie tags darauf in der Uetersener Erlöserkirche anstimmen sollten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert