Versammlung : Geburtstag der Förderer

4317196_800x523_54ee0f31618a0.jpg

Im Februar 2005 ist der Förderverein gegründet worden und seitdem unterstützt er die Turnerinnen des TSV Uetersen. Um auf dieses Jubiläum anzustoßen, trafen sich alle Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung.

shz.de von
25. Februar 2015, 19:04 Uhr

Der 1. Vorsitzende Dieter Unruh, der auch stellvertretender Vorsitzender des Gesamt-TSV ist, begrüßte die Anwesenden. Das Protokoll der letzten Versammlung wurde abgearbeitet und auch die Wahlen verliefen ohne Probleme. Dieter Unruh als Vorsitzender und Stefanie Reimann als Vorsitzende für Finanzen wurden einstimmig wiedergewählt. Als Kassenprüferin ließ sich Birgit Luther für zwei Jahre wählen.

Unter Punkt Verschiedenes gab es an alle Eltern Informationen zum neuen Wettkampfsystem, zum Trainingslager und zu den geplanten Aktivitäten in diesem Jahr. Die Trainerinnen Sina Stuve und Silke Mohr-Glißmann standen Rede und Antwort, so dass alle Fragen beantwortet werden konnten.

Dieter Unruh hielt dazu einen kleinen Rückblick auf zehn Jahre Förderverein. Unterstützt hat der Verein vorrangig zusätzliche Trainer und Helfer, sowie Mannschaftsturnanzügen und Trainingsanzügen.

Finanziell entlastet wurden die Eltern bei der Bezahlung der jährlichen Trainingslager, Deutschen Turnfeste und Deutschen Mehrkampfmeisterschaften.

,,Viele Vereine beneiden uns um unseren Verein oder haben auch einen gegründet”, so Vorstandsmitglied Silke Mohr-Glißmann. Wer weitere Informationen zum Förderverein erhalten möchte meldet sich bei Dieter Unruh unter Telefon 04120/496 oder www.tsv-uetersen-kunstturnen.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert