zur Navigation springen

JottZett-Herbstferienprogramm : Für alle Altersgruppen Aktivitäten

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Herbstferien nahen. Langeweile droht den Tornescher Schülern dann keinesfalls, denn die JottZett-Mitarbeiter haben ein alle Altersgruppen ansprechendes Programm vorbereitet. Die ersten Anmeldungen für die verschiedenen Aktionen liegen bereits vor, denn das Programmheft wurde im Rahmen des Weltkindertagsfestes bereits verteilt. Anmeldungen werden montags bis freitags von 14 bis 18 Uhr im JottZett entgegengenommen. Bei der Anmeldung ist die jeweilige Teilnahmegebühr zu entrichten. Für Termine im JottZett reicht die Unterschrift eines Elternteils, für Auswärts-Aktivitäten muss ein Erwachsener die Anmeldung vornehmen.

shz.de von
erstellt am 08.Okt.2015 | 19:45 Uhr

Gestartet wird in das JottZett-Herbstferienrogramm am 16. Oktober mit einer „Neon-Party“ im JottZett. Wer ganz in Weiß erscheint, hat freien Eintritt (sonst 1 Euro). Die ersten Hundert Besucher werden mit Neonfarben geschminkt. „Wir haben bei unserer Sommerferienfahrt in Spanien so eine Party erlebt. Nun wollen wir das im JottZett auch einmal ausprobieren“, so Marcus Libbertz. Jugendliche im Alter von 10 bis 15 Jahren sind willkommen. Los geht’s um 19 Uhr. Am 19., 20. und 21. Oktober sind Kinder ab acht Jahren beim Schlagzeug-Workshop mit Ines Baum im JottZett willkommen. Die Anleitung wird individuell auf das Können der Teilnehmer abgestimmt. Gesamtkosten: 15 Euro.

Bei Popcorn und Brause wird am 19. Oktober auch zum Kinonachmittag (Kosten: 3 Euro) ins JottZett eingeladen und zwar von 16 bis 18 Uhr. Gezeigt wird auf der JottZett-Kinoleinwand der Til Schweiger-Film „Honig im Kopf“. Am 21. Oktober wird Pizza gebacken. Beginn: 12 Uhr. Kosten: 3 Euro.

Ein virtuelles Fußballturnier via Playstation steht am 23. Oktober auf dem Programm. Im JottZett werden von 12 bis 20 Uhr im Spiel „Fifa 16“ Punkte für den Wanderpokal gesammelt. Kosten: 3 Euro. Kinder ab zehn Jahren, die sich live mit dem Fußball austoben möchten, sind am 26. Oktober, ab 12 Uhr in der Soccerhalle des Torneums willkommen. Nach dem 45-minütigen Spiel gibt es ein Kid’s Menü in der Torneum-Gaststätte. Teilnahmekosten: 12 Euro. Wer lieber Billard spielt, ist am 26. Oktober, ab 10 Uhr in den Räumen der Billardsparte der Uetersener Sportgemeinschaft an der Willy-Meyer-Straße willkommen. Auch am 28. Oktober, werden Kinder ab zehn Jahren beim Billardspielen angeleitet. Die Teilnahmekosten betragen jeweils 1 Euro.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Regionale Volks- und Schulsternwarte wird am 28. Oktober die Sternwarte an der Klaus-Groth-Schule erkundet und zum Vortrag „Amerikas Weg zum Mond“ eingeladen. Beginn: 13 Uhr. Snack in der Mittagspause im JottZett. Kosten: 3 Euro. Am 30. Oktober leiten die Schützen Jugendliche ab zwölf Jahren im Vereinsheim beim Luftgewehrschießen an. Beginn: 13 Uhr. Kosten: 2 Euro.

HSV-Museum, Lasergame-Zentrum, Heidepark: Mit dem JottZett ins HSV-Museum nach Hamburg geht es am 22. Oktober. Kinder ab acht Jahren sind willkommen. Teilnahmekosten: 12 Euro.

Am 27. Oktober ist ebenfalls eine Fahrt mit der Bahn nach Hamburg geplant und zwar ins Lasergame-Zentrum nach Altona zum Lasertag. Erwartet werden Interessierte ab zwölf Jahren. Die Jugendlichen müssen ihre Ausweise mitbringen. Teilnahmekosten: 15 Euro. Mit dem Bus geht es am 29. Oktober in den Heidepark. Das Angebot richtet sich an Interessierte von zehn bis 17 Jahren. Der Aufenthalt vor Ort beträgt fünf Stunden. Die Teilnehmer dürfen in kleinen Gruppen unterwegs sein und individuell die Attraktionen des Parks genießen. Die Teilnahmekosten betragen 27,50 Euro. Die Abfahrt des Busses erfolgt um 9 Uhr vom JottZett aus. Zurück ist der Bus um 16.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert