Ex-Mann wird verdächtig : Frau in Uetersen getötet

shz+ Logo
Notarzt-, Rettungs- und Polizeiwagen stehen vor dem Wohnblock am Tornescher Weg.

Notarzt-, Rettungs- und Polizeiwagen stehen vor dem Wohnblock am Tornescher Weg.

Der Ex-Mann meldete sich anschließend bei der Polizei und steht nun unter Tatverdacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Mai 2019, 22:24 Uhr

Uetersen | Es ist 19.30 Uhr am Mittwochabend in Uetersen. Mehrere Streifenwagen brausen mit Blaulicht und Martinshorn durch die Rosenstadt. Ihr gemeinsames Ziel: ein Wohnblock am Tornescher Weg. Dort hat es einen Tö...

eteesnrU | sE tsi 301.9 Uhr am bdetatiwncMoh ni Uern.stee eeMerrh nwefgnraeStei nbsuare itm iltBalchu nud Mronrnhstai hrduc eid ntsdstaeR.o hrI seanmsgemie iZl:e ine khcWoolnb am hsroTeecnr W.ge Drto hat es nneie kTöisnttgeuld g,eenbge eib med niee ir-g44ehäj aruF ums beeLn gmmoneek tis.

Wra se edr Mna?n-Ex

nEi uclahhnseinegci hväargTrttciede edwur ngeiw pseätr asu dme Hsua uz nemei Sgfeinatnerew trgeühf, sneei ädnHe setecktn zwekcs Sugcreprnesihun ni sjelwei enire pttüPeea.ri

eiB mde äeiVrnechgdt edatlhn es isch taul Pilioez mu ned na-EnxM edr auF.r rDe rhiJä8e4-g raw nde nbeAnga cnah rbnnete.uk setrEn ensetrnkinnEs olfugze soll ishc dsa intgeesi raPa tntetsgier eabnh. cßeAdsleihnn ifre red nMna eid oiiezlP nud ttelei ,imt sdsa ieesn auxF-rE tto ni eriens Woughnn .eglei 

 

Nrotzta dun an,stuetRnebgteswzagung ballefens zkur ahnc red tmeegeeldn Tta nftnrgfe,ieeo netknno edr Frua ntich hmer fe.elnh eDi oinmiaizleiKlpr tah die nmtnEluitegr nnü.ebromme reD lusegeihtdBc osll am nsnDotaerg menie ertcafitHhr rrtgeüfohv n.redew

MTLXH kcloB | ruthmcinBtloaoli frü ik rAtel

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert