Ex-Mann wird verdächtig : Frau in Uetersen getötet

shz+ Logo
Notarzt-, Rettungs- und Polizeiwagen stehen vor dem Wohnblock am Tornescher Weg.

Notarzt-, Rettungs- und Polizeiwagen stehen vor dem Wohnblock am Tornescher Weg.

Der Ex-Mann meldete sich anschließend bei der Polizei und steht nun unter Tatverdacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
08. Mai 2019, 22:24 Uhr

Uetersen | Es ist 19.30 Uhr am Mittwochabend in Uetersen. Mehrere Streifenwagen brausen mit Blaulicht und Martinshorn durch die Rosenstadt. Ihr gemeinsames Ziel: ein Wohnblock am Tornescher Weg. Dort hat es einen Tö...

seenUrte | Es sit .1309 Urh ma anctwtoeihdMb in eU.ernets eerMher fwrteeegaSinn srubean tim uhltcaBli nud rornhMisnta ducrh die sate.Rondst hrI asemeemgsin iZe:l eni bWohnlcko am hsrcnTeoer .egW orDt ath es nieen dsTtökeltguni g,negeeb bei emd neei 4äiregjh4- rFau mus ebLen enemomgk st.i

rWa es edr nME-xan?

nEi cihsnengclaiuhe tdtirägcreeThva redwu nwgei rpsäet aus med asuH uz imene Srwgientneaef rtfeh,üg seine Hnedä stctenke czewsk riheenusSrnpgcu in lesiwje irene ripPtüe.tae

eiB dem heicVäredgnt hadnlte se cshi luta oliPzei mu nde nEaMnx- red rFu.a Dre hi-geJ8är4 war dne bangeAn ncha ntrubekn.e stErne ensiEnnsntrke guflzeo soll ihsc sda isetgein aarP teitgesntr hb.nea enienlhcsßAd reif erd nanM ide oeizPil dun leetti mti, dsas esein uxF-aEr tot in rseeni nguhnWo leei.g 

 

Nazortt nud tteguRauegnwbsngztn,ase lbenelsaf uzkr cnah dre gteeemdnle Tat ef,nonegirtfe ktneonn erd uaFr hictn mhre .hfenle iDe elrianlpKmiziio hta eid turnmtneEilg nm.remebnoü Der udleechstgiB sllo ma soaenntDgr meine tifrHrcahet efghrotrvü edrw.en

XMHTL kocBl | niBhtiraolutcmlo üfr kiler At

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert