Tornesch-Kalender : Fotos zu „Sport im Wandel der Zeit“

Die Ideen zur Gestaltung des Tornesch-Kalenders scheinen den Mitgliedern des Arbeitskreises Archiv der Kulturgemeinschaft nicht auszugehen. Für 2014 haben sie Fotos ausgesucht, die Tornescher bei Sport und Spiel zeigen und das im „Wandel der Zeit“. Zum 22. Mal in Folge gibt die Kulturgemeinschaft den beliebten Tornesch-Begleiter durch das Jahr heraus. 110 Kalender werden pünktlich zum 1. Advent vorliegen, denn dann werden sie am Stand der Kulturgemeinschaft auf dem Weihnachtsmarkt der Freien Wohlfahrtsverbände verkauft. Ein Exemplar kostet 12 Euro.

Avatar_shz von
18. November 2013, 21:21 Uhr

Unter der Leitung von Annette Schlapkohl haben die 13 Mitglieder des Arbeitskreises Archiv der Kulturgemeinschaft Fotos aus dem Fundus des Archives ausgewählt, die einen Querschnitt zum Thema Sport in Tornesch in vergangenen Zeiten darstellen und so manche Erinnerung wecken: Denn es war tatsächlich möglich, dass Schulsport auf der Ahrenloher Straße betrieben werden konnte und in Sälen von Gaststätten geturnt wurde.

Auf dem Titelblatt ist ein Foto aus den 1960er Jahren mit Umzug des Schützenvereins, an dem auch Tornescher Turner teilnahmen, auf der nicht mehr so vorhandenen Straßenführung der Ahrenloher Straße abgebildet. Das Januar-Foto stammt aus dem Jahr 1947: Schlachtenbummler des FC Union fahren auf einem Lkw der Brennerei zu einem Spiel nach Neumünster. Das Foto hat Hans-Werner Danker, der mit zu diesen Schlachtenbummlern gehörte, zur Verfügung gestellt. Das Februar-Foto zeigt die Aufführung einer TuS-Kinderturngruppe auf dem Saal des nicht mehr existierenden Gasthofes Mohnke. Jungen des Sport- und Spielvereins Tornesch, den es um 1919 nur kurze Zeit gab, zeigt das März-Foto.

Die einzige Aufnahme in Farbe und aus der „Neuzeit“ ist das April-Foto mit der Volkstanzkindergruppe der Kulturgemeinschaft aus den 1980er Jahren. Durch den Mai begleitet ein Foto, das 1928 bei einer Himmelfahrtstour der Turner des TuS Esingen an der Pinnau entstand. Die Ahrenloher Mädchenturngruppe um 1930 ist auf dem Juni-Foto zu sehen und auf dem Juli-Bild ein Reckturner bei Turnwettkämpfen 1935 auf dem alten Esinger Sportplatz.

Die Erinnerung daran, dass der Birkenhain-Teich von 1935 bis 1957 ein Freibad war, wird auf dem August-Foto wach und das September-Bild zeigt ein Foto mit einer Jungen-Fußballmannschaft um 1925. Ein Festumzug des TuS Esingen in den 1930er Jahren ist auf dem Oktober-Foto abgebildet und auf dem November-Foto eine Mädchenriege des TuS Esingen aus den frühen 1930er Jahren. Auf dem letzten Blatt des Tornesch-Kalenders 2014 sind Esinger und Ahrenloher Jungbauern abgebildet, die 1925 den Reiterverein Esingen mit aus der Taufe gehoben hatten. Zu allen Fotos gibt es kurze Texterklärungen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert