Schwennesen-Schule : Förderverein lädt ein

4039752_800x682_533da6dacaf86.jpg

Der Förderverein der Johannes-Schwennesen-Schule lädt am Sonnabend, dem 12. April, zu einem Ostermarkt mit Bastelaktionen, Cafeteria und einem von Kindern gestalteten Flohmarkt ein. Interessierte sind von 11 bis 15 Uhr in der Schule willkommen.

shz.de von
03. April 2014, 20:20 Uhr

Mädchen und Jungen der Schule, Freunde, Geschwister oder ehemalige Schwennesen-Schüler, die sich mit einem Stand an dem Flohmarkt „rund ums Kind“ beteiligen möchten, werden gebeten, sich per Mail: foerderverein@johannes-schwennesen-schule.de oder unter Telefon 989688 bei der Vorsitzenden des Fördervereins Nicole Wiedemann zu melden. Mitglieder des Fördervereins und weitere Eltern werden die Bastelstände, an denen es österlich zugeht, betreuen. In der Cafeteria werden Würstchen, Getränke und selbst gebackener Kuchen verkauft.

Die Cafeteria-Erlöse kommen dem Förderverein für Anschaffungen und die Unterstützung von Projekten an der Schule zugute.

Erst jüngst hatte der Förderverein die Busfahrtkosten für einen Kinotag der Schwennesen-Schüler im Burg Kino Uetersen finanziert und die Kosten für die Anschaffung eines Schul-CD-Players übernommen. „Aktuell gibt es eine Anfrage zur Ausstattung der ,Insel’ des offenen Ganztags. Die Ostermarkt-Erlöse würden dann in diese Unterstützung fließen. Wir freuen uns also auf viele Besucher und ein schönes Fest von Kindern für Kinder“, so Nicole Wiedemann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert