zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

23. August 2017 | 02:59 Uhr

Männerchor Uetersen : Fleißige Sänger

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Der Männerchor Uetersen von 1888 kam gestern zu seiner Jahreshauptversammlung im Schützenheim in der Kuhlenstraße zusammen. Drei wichtige Themen standen auf dem Programm: die Wahl des neuen stellvertretenden Vorsitzenden, die Auszeichnung der fleißigsten Sänger und die weitere Planung des Jubiläumskonzerts zum 125-jährigen Bestehen am 14. April.

Zunächst wurde das langjährige Mitglied, Bernd Reichow, zum Stellvertreter des 1. Vorsitzenden Rolf Hansen gewählt. Glückwünsche bekam Reichow nicht nur zu seinem Amtsantritt. Er gehört auch zu den fleißigsten Chormitgliedern des vergangenen Jahres: Von insgesamt 52 Übungsabenden und Auftritten hat er 50 Mal mitgesungen. Er wurde nur übertroffen von Dieter Köpke, der nur ein einziges Mal in der Chorrunde fehlte. Friedjof Sievers gehört mit ebenfalls 50 Anwesenheiten mit zu den fleißigsten Sängern des Männerchores. Im Detail wurde anschließend über das 125. Vereinsjubiläum diskutiert. An dem großen Jubiläumskonzert um 14.30 Uhr am 14. April in der Gaststätte „Zur Erholung“ werden folgende Chöre mitwirken: die Uetersener Liedertafel, der Feuerwehrchor von Appen, der Männergesangsverein „Concordia“ Hohenhorst. Aus der Partnerstadt Wittstock kommt der Städtische Männerchor von 1836 angereist. „Es haben sich schon 31 Sänger aus Wittstock angemeldet. Der Bus ist bereits organisiert“, weiß Vorsitzender Rolf Hansen. Zugesagt haben die Bürgermeisterin Andrea Hansen und Bürgervorsteherin Heike Baumann, die die Begrüßungsworte sagen werden.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Mär.2013 | 18:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert