200 Quadratmeter in Flammen : Feuerwehr Tornesch löscht Flächenbrand im Esinger Moor

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von 27. April 2020, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Löscharbeiten in den letzten Zügen: Das Moor bietet nach dem Brand einen verkohlten Anblick.

Löscharbeiten in den letzten Zügen: Das Moor bietet nach dem Brand einen verkohlten Anblick.

Ein Moorband hielt die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Tornesch am Montag in Atem.

Tornesch | Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Tornesch: 150 bis 200 Quadratmeter Moor standen am Montag (27. April) zwischen Heideweg und Querweg in Flammen, schätzt Wehrsprecher Ralf Diedrichsen. 39 Kameraden beider Ortswehren löschten den Flächenbrand nach der Alarmierung gegen 14.50 Uhr mit Wasser. Gut, dass wir schnell vor Ort waren.  Dies sei dem Umstand ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert