Zwei Einsätze am Wochenende : Feuerwehr löscht unbeaufsichtigt brennendes Buschwerk in Tornesch

groe_susi_20190806_75S_5677a.jpg von 19. Oktober 2020, 17:05 Uhr

Die Esinger Kameraden wurden am Tag ihres großen Jubiläums in den frühen Morgenstunden zu dem Feuer gerufen. Schon am Vorabend waren sie zu einem Einsatz in das Stadtzentrum ausgerückt.

Tornesch | Der Tag des 100-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Esingen am Sonntag (18. Oktober) begann für die Einsatzkräfte der Ortswehr früh und unsanft: Sie wurden wegen eines Feuers um 4 Uhr an den Wischmöhlenweg gerufen. Buschwerk in Flammen Wie Wehrsprecher Ralf Diedrichsen berichtet, stand dort Buschwerk auf einer Fläche von etwa vier Quadratme...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen