zur Navigation springen

Sitzung des Seniorenbeirates : Ergebnisse vorgestellt

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Der Termin für die Seniorenbeiratswahl wird in der kommenden Woche bekanntgegeben. Das hat Beiratsvorsitzender Uwe Staack während der jüngsten, öffentlichen Sitzung der Seniorenvertretung der Stadt verkündet. Zu dem Treffen im Sitzungszimmer 118 des Uetersener Rathauses konnte er Bürgermeisterin Andrea Hansen und Verwaltungsmitarbeiterin Hanna Wegner begrüßen.

shz.de von
erstellt am 05.Nov.2014 | 17:59 Uhr

Staack freute sich, dass einige interessierte Bürger, die sich vorstellen können, zukünftig im Seniorenbeirat mitzuwirken, an der Versammlung teilnahmen.

Er beanstandete, dass der geplante barrierefreie Übergang an der Wittstocker Straße noch nicht umgesetzt werden konnte. Dafür freute er sich, dass nach zweijähriger Vorbereitungszeit zwei Ruhebänke auf dem Marktplatz aufgestellt wurden. „Die Bänke kommen gut an. Ich gebe den Dank gern weiter“, so der Beiratsvorsitzende. Er berichtete von der Sitzung des Landesseniorenbeirats und kündigte an, dass sich die Uetersener Seniorenvertretung weiterhin mit dem Thema Barrierefreiheit beschäftigen werde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert