Eisbahn : Eisvergnügen beginnt

3593710_800x617_50903a43bd1e9.jpg

„Wenn es die Eisbahn nicht geben würde, müsste sie erfunden werden!“ Christian Krischker, Vorstand der Sparkasse Elmshorn, hat sich den 23. November bereits im Kalender notiert, dann beginnt das Stadtwerke Eisvergnügen auf dem Holstenplatz. Zum fünften Mal kann dank der Unterstützung von Titelsponsor Stadtwerke Elmhorn, der Firma Kersig und der Sparkasse Elmshorn als Hauptsponsoren sowie vielen weiteren Kooperationspartnern wieder eine 350 Quadratmeter große Open-Air-Eisbahn auf dem Holstenplatz aufgebaut werden.

shz.de von
30. Oktober 2012, 21:34 Uhr

Rund 10000 Besucher vergnügten sich im vergangenen Jahr auf der Eisfläche, ebenso viele sollen es auch in diesem Jahr sein. Die Eintrittspreise bleiben mit 3 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für Kinder und Jugendliche stabil. Schlittschuhe können mitgebracht oder für 3 Euro ausgeliehen werden. Für Gruppen gelten andere Tarife.

Zur Eröffnung am Freitag, dem 23. November, um 18 Uhr veranstaltet das bekannte Duo „Klirr Deluxe“ ein aufregendes Spektakel. Im Anschluss können die Besucher die Eisbahn bei freiem Eintritt einweihen.

Die Plätze für das Eisstockschießen sind schon seit Wochen ausgebucht, so Mark Müller vom EMTV, der die Meisterschaft organisiert. 104 Teams haben sich angemeldet, weitere sind auf der Warteliste. Montags bis mittwochs abends wird um den Cup gespielt, das Finale ist am 19. Dezember.

Die Vormittage in der Woche sind für Schulklassen und Kindergärten reserviert. Anmeldungen nimmt der Eisbahnbetreiber Interevent per Fax an Fax 02362-6074120, ab 23. November nur mobil unter Tel. 01577-1750314, entgegen.

Wer noch nicht sicher auf dem Eis ist, kann sich donnerstags von 17 bis 18 Uhr schulen lassen. Die Kosten dafür betragen 2 Euro pro Person zuzüglich Eintritt.

Party-Zeit ist freitags abends mit Après-Ski-typischer Musik vom Plattenteller, sonnabends unterhalten fünf bekannte Bands aus Elmshorn und Umgebung die Gäste mit Oldies, Rock und Popmusik. Das 5. Stadtwerke Eisvergnügen findet seinen Abschluss am 6. Januar 2013 mit dem verkaufsoffenen Sonntag unter dem Motto „Elmshorn eisvergnügt“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert