Langes Tannen : Eisparty mit Licht und Wurst

3358442_800x244_4f2aeb13e2dc7.jpg

Mach mal Eispause! Was in der Werbung schon seit Jahren Thema ist, ist jetzt auch wieder in Langes Tannen möglich.

shz.de von
02. Februar 2012, 20:57 Uhr

Die Wasserfläche ist dick zugefroren, schon am Dienstagnachmittag hatten die ersten Kinder das Eis getestet. Die knackig-kalten Temperaturen und der bereits gefrorene Boden ließen die Eisschicht schnell anwachsen. Ohnehin ist das Wasser, das mithilfe der Feuerwehr auf die Hauswiese gespritzt wurde, nur wenige Zentimeter tief gewesen. Einbrechen konnte also von Anfang an niemand. Am Mittwoch schauten auch Bürgermeisterin Andrea Hansen, Testamentsvollstrecker Eckhard Breutigam und Stadtwerke-Geschäftsführer Manfred Tietje vorbei. Alle befanden: So gut wie in diesem Jahr war das Eis noch nie. Kein Schnee stört die rasante Fahrt auf den Kuven oder blockiert bei den Eishockeyfans den Puck. Und es soll noch schöner werden. Am Wochenende kommt eine Würstchenbude, und die Stadtwerke sorgen für Licht, damit auch abends gefahren werden kann. Dafür soll entlang des Weges ein großer Scheinwerfer aufgestellt werden – bis über das Wochenende hinaus und solange es friert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert