Polizei sucht Zeugen : Einbruch in Moorrege: Unbekannte steigen in Einfamilienhaus ein

Die Polizei spricht von einem besonders schweren Fall des Diebstahls.

cut.jpg von
30. Oktober 2020, 13:13 Uhr

Moorrege | Nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Moorrege (Kreis Pinneberg) ist die Polizei nun auf der Suche nach Zeugen. Wie Polizeisprecherin Sandra Firsching am Freitag (30. Oktober) mitteilte, waren Unbekannte in ein Gebäude am Heistmer Weg eingestiegen. Die Tat soll sich am Donnerstag (29. Oktober) zwischen 18 und 19.30 Uhr ereignet haben.

Die Polizei spricht von einem besonders schweren Fall des Diebstahls, nennt aber keine weiteren Details. Unklar ist unter anderem, was gestohlen wurde. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die in der Nähe des Tatorts verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben.

Hinweise sind an die Polizei in Pinneberg unter der Rufnummer (04101) 20 20 zu richten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert