zur Navigation springen
Uetersener Nachrichten

19. Oktober 2017 | 09:22 Uhr

Aktion : Ein besonderer Gala-Abend

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

„MADD“ steht für den Slogan „Make a difference day“, und wurde von den Hamburger Wirtschaftsjunioren erfunden. Im Jahr 2011 übernahmen die Wirtschaftsjunioren im Kreis Pinneberg die gute Idee und veranstalteten im vergangenen Jahr gemeinsam mit umliegenden Sportvereinen einen sportlichen Tag für Kinder an dem diese sich in verschiedenen Sportarten ausprobieren konnten. Dieses Jahr findet erneut ein „MADD“ statt, allerdings unter anderen Vorzeichen.

shz.de von
erstellt am 20.Aug.2014 | 18:30 Uhr

Standen beim letzten Mal noch die Kinder im Fokus und die Idee, ihnen einen außergewöhnlichen Tag zu bieten, an dem der eine oder andere vielleicht sogar eine neue sportliche Leidenschaft für sich entdecken konnte, so will man dieses Mal etwas für eine andere Gruppe tun: In Zusammenarbeit mit dem Elmshorner Seniorenzentrum Haus Flora, der Stadt Elmshorn und der Beratungsstelle Brücke e. V. sind diesmal 100 Senioren und benachteiligte Personen eingeladen, an jenem für den 20. September geplanten Gala-Abend mit dem Titel „Magie der Musik“ teilzunehmen. Die Karten werden an die genannten Organisationen übergeben, die diese dann an jene Menschen verteilen, die normalerweise nicht in den Genuss derartiger Veranstaltungen kommen. Dies sind schwer kranke, ältere und behinderte Menschen, oder Personen mit psychischen Problemen. „Wir möchten diesen Personen, die an diesem Tag unsere VIPs sind, einen unvergesslichen Abend bereiten und setzen mit Freude unsere private Zeit dafür ein. Die Organisation des „MADD“ erfolgt komplett ehrenamtlich“, erklärt Christina Bichel, vom Vorstand der Wirtschaftsjunioren. „Zusätzlich hoffen wir, dass wir noch einige Spenden sammeln können und diese mit den Erlösen aus dem Kartenverkauf an die Organisationen weitergeben können, so Christina Bichel weiter.

Durch den Abend führt NDR-Urgestein Carlo von Tiedemann, außerdem konnten der Star-Pianist und Boogie-Woogie-Künstler Jo Bohnsack für das Event begeistert werden. Zusätzlich sollen noch weitere Künstler auftreten und den Abend sehr kurzweilig mit einem tollen Musikmix gestalten. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt.

Der Gala-Abend findet um 19.30 Uhr in der Elmshorner Nikolai-Kirche am alten Markt statt, Einlass ist bereits ab 19 Uhr. Karten gibt es bei folgenden Elmshorner Vorverkaufsstellen: IHK (Kaltenweide 6), Famila (Hans-Böckler-Straße 126), Theaterkasse (Kirchenstraße 8), Sparkasse Elmshorn (Königstraße 21). Karten sind ab 12 Euro zu haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert