Turnen : Drei Pokale für den TSV

Drei Pokalgewinnerinnen stellten die Turnerinnen des TSV Uetersen beim ersten Elemente-Technik-Pokalwettkampf (ETP) in Halstenbek.

shz.de von
22. April 2014, 21:09 Uhr

Bei diesem Wettkampf ging es um die richtige Ausführung der Elemente, damit keine gesundheitlichen Schäden entstehen. Im Turnen ist es sehr wichtig, dass die Mädchen in der Kraft und Ausdauer geschult werden. Diese erfolgt bei den Leistungsturnerinnen des TSV Uetersen in jeder Trainingseinheit und das zeigten Nike Hagel, Lea-Marie Müller und Lina Körner auch im Wettkampf. An zehn verschiedenen Stationen mussten sie ihre Elemente zeigen und die Kampfrichter bewerteten sie dann. Nike Hagel errang in der Altersklasse 8 mit 78 Punkten Platz eins und hatte auch die Tageshöchstpunktzahl. Lea-Marie Müller (76 Punkte) und Lina Körner (75,5 Punkte) erturnten sich Platz 2 und 3 in der Altersklasse 9. Insgesamt waren 25 Turnerinnen aus dem Kreis Pinneberg am Start.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert