zur Navigation springen

Sommerfest : Die Feuerwehr will es krachen lassen

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Vorbereitungen für das Sommerfest der Freiwilligen Feuerwehr Uetersen sind abgeschlossen, das Programm steht. Wehrführer Karsten Schütt und das Organisationsteam freuen sich auf Freitag, 29. August. Ab 19 Uhr soll an und in der Wache gefeiert werden.

Ob der Schwerpunkt eher im Freien oder in der Halle liegt, wird je nach Wetterlage entschieden. Die Gastgeber sind auf alle Eventualitäten eingestellt.

Die Freiwillige Feuerwehr lädt alle zwei Jahre zu einem Sommerfest ein. Das diesjährige ist bereits das zwölfte. „Wir möchten uns zum einen präsentieren und die Menschen für die Feuerwehr interessieren, zum anderen wollen wir gemeinsam feiern“, so Schütt. Die Atmosphäre ist ungezwungen – das mögen Feuerwehrleute und Gäste. Viele haben schon angefragt, wann es wieder so weit ist“, so Organisator Markus Schmidt.

Für die Stimmung ist die Live-Band „Junk Food“ zuständig. Zum Repertoire der Kaltenkirchener Gruppe zählen Oldies, Evergreens, Schlager, Disco- und Rocksongs sowie aktuelle Charthits. Die Sängerinnen Jenny Viola Offen und Sarah Schäfer wollen zusammen mit Klaas Theede an der Gitarre, Tim Hansen am Bass, Jens Hansen am Keyboard und Michael Meier am Schlagzeug für eine volle Tanzfläche sorgen.

Erstmalig wird eine Tombola verlost – genauer gesagt: eine Feuerwehr-Tombola. Denn alle Preise haben einen Bezug zur Freiwilligen Feuerwehr Uetersen. „Wir haben so viele Preise, dass kaum jemand mit leeren Händen nach Hause gehen wird“, kündigte Schütt an. Der Hauptpreis ist ein Gutschein für ein Coaching zum Thema „Was tun, wenn es brennt?“ inklusive Feuerlöschertraining.

Die Gewinner werden an einem Sonnabendvormittag im September alles über den richtigen Umgang mit Bränden erfahren. Weitere Preise sind Feuerwarnmelder und eine Einladung zu einer Fahrt im Korb am Ende der Drehleiter. Schwindelfreie können so aus 30 Metern Höhe einen Blick auf Uetersen werfen.

Für die Verpflegung der Sommerfest-Gäste ist gesorgt: Es gibt Grillwurst, Pommes Frites, Brezel, Softgetränke, Bier, Wein und Sekt.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Aug.2014 | 18:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert