Uetersen : Die Awo feiert Geburtstag

plath_klaus_75R_7419.jpg von 13. Mai 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Diese Mitglieder der vier das Fest ausrichtenden Awo-Ortsvereine haben sich, dem Anlass entsprechend, festlich gekleidet: Hubert Trenkner (Uetersen, von links), Angelika Kruse (Moorrege) Sabine Trenkner (Uetersen), Ursula Glage (Moorrege), Ilse Mettjes (Tornesch), Hinrich Ehlers (Tornesch) Marion Sörensen (Heidgraben), Karin Ludwig (Heidgraben) und Mariane Kratzer (Uetersen).
Diese Mitglieder der vier das Fest ausrichtenden Awo-Ortsvereine haben sich, dem Anlass entsprechend, festlich gekleidet: Hubert Trenkner (Uetersen, von links), Angelika Kruse (Moorrege) Sabine Trenkner (Uetersen), Ursula Glage (Moorrege), Ilse Mettjes (Tornesch), Hinrich Ehlers (Tornesch) Marion Sörensen (Heidgraben), Karin Ludwig (Heidgraben) und Mariane Kratzer (Uetersen).

80 Gäste folgen dem Awo-„Kleeblatt“ am Freitag in die Stadthalle an der Berliner Straße.

Uetersen | Gemeinsam kommt man besser ans Ziel. Nach dieser Devise handeln die Ortsvereine der Arbeiterwohlfahrt (Awo) aus Uetersen, Tornesch, Moorrege und Heidgraben bereits seit vielen Jahren. Sie haben sich zum „Awo-Kleeblatt“ zusammengeschlossen. Auch die Feier anlässlich des 100. Geburtstags der Wohlfahrtsorganisation wurde am Freitag gemeinsam gestaltet − ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen