Herausforderung : Der Offener Ganztag in Tornesch läuft gut an

Avatar_shz von 26. August 2020, 14:40 Uhr

shz+ Logo
Die Erleichterung steht ihnen ins Gesicht geschrieben: Alle, die daran beteiligt waren, den Offenen Ganztag an der Fritz-Reuter-Schule in die Wege zu leiten, freuen sich darüber, dass die ersten Wochen mit dem neuen Betreuungskonzept trotz zusätzlicher Herausforderungen durch die Corona-Beschränkungen so reibungslos abgelaufen sind.
Die Erleichterung steht ihnen ins Gesicht geschrieben: Alle, die daran beteiligt waren, den Offenen Ganztag an der Fritz-Reuter-Schule in die Wege zu leiten, freuen sich darüber, dass die ersten Wochen mit dem neuen Betreuungskonzept trotz zusätzlicher Herausforderungen durch die Corona-Beschränkungen so reibungslos abgelaufen sind.

Neues Betreuungskonzept an der Fritz-Reuter-Schule: Es herrscht Zufriedenheit trotz der Probleme- Problematik.

Tornesch | Mit Beginn dieses Schuljahres werden die Kinder an beiden Tornescher Grundschulen im Offenen Ganztag betreut. Nachdem dieses Konzept an der Johannes-Schwennesen-Schule unter der Trägerschaft der Stadt bereits seit 2013 praktiziert wird, hat es nun auch a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen