Cityfest : Der 3. Mai kann kommen

4366438_800x461_5537c5a0ad345.jpg

Das Programm für das Cityfest mit verkaufsoffenem Sonntag am 3. Mai steht! Erstellt von IHG und Stadt, wendet es sich an die ganze Familie.

shz.de von
22. April 2015, 17:58 Uhr

Automeile, Flohmarkt, Geburtstag des Gitarrenladens „StageGuitar“ mit großem Bühnenprogramm im Osten der Stadt, ein Auftritt der Tanzschule Buck, ein großer Segway-Parcour auf dem Marktplatz, Taekwon-Do-Vorführungen, ein Bücherflohmarkt der SPD, eine Feuerwehr-Präsentation, ein das Fest begleitendes Konzert in der Christuskirche und geöffnete Museen bilden die Bandbreite dieses ersten großen Straßenfestes in der Rosen- und Hochzeitsstadt ab.

Uetersen zeigt damit seine Kompetenzen als in der Mitte des Kreises gelegene Stadt deutlich. Die zentrale Lage verpflichtet, weiß man bei der Kaufmannschaft.

Die Interessengemeinschaft Handel und Gewerbe weiß, was das Publikum erwartet. Insofern darf es an Schwung und Abwechslung nicht fehlen. Uetersen bewegt sich, blüht auf und zieht damit stark an. Optisch und mit ganz viel Charme

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert