zur Navigation springen

Turnen : Das Kreisteam erturnt den vierten Platz

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

In der Sporthalle der KGST (neu) haben die Landesmeisterschaften für Mannschaften der Turnerjugend Schleswig-Holstein stattgefunden. Ausgerichtet wurden die Titelkämpfe von der Turnabteilung des TSV Uetersen.

shz.de von
erstellt am 14.Okt.2014 | 20:57 Uhr

In der Pflichtstufe startete die Mannschaft des Kreisturnverbandes Pinneberg mit Turnerinnen der Halstenbeker TS (Lara Oehler), des TV Moorrege (Charlotte Schanze), vom SuS Uetersen (Friados Sylla, Sara Bartel) und vom Rellingen TV (Maxi Dohrmann). Elf Kreismannschaften der Kreisturnverbände Steinburg, Dithmarschen, Stormarn, Nordfrisland, Lübeck, Kiel, Plön, Hzgt. Lauenburg, Pinneberg, Ostholstein und Rendsburg-Eckernförde waren am Start.

Geturnt wurde an den Geräten Sprung, Reck/Barren, Balken und Boden. Die Pinneberger Mannschaft kam auf den neunten Platz. Der Sieg ging an das Team aus Steinburg.

In der Kür, hier wurde am Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden geturnt, setzte sich die Mannschaft des Kreis-Turn-Verbandes Pinneberg aus zwei Turnerinnen des VfL Pinneberg (Freya Frank und Michelle Karschunke) und vier vom TSV Uetersen zusammen (Karina Haag, Naomi Grickschas, Rieke Plüschau und die durch einen Infekt geschwächte Mira Kunstmann).

Die Kür-Mannschaft war als erstes am Barren dran und erturnte sich 43,10 Punkte. Am Schwebebalken (der im allgemeinen auch Zitterbalken genannt wird) sah es dann schlechter aus, denn Freya Frank vom VfL Pinneberg musste dreimal den Balken verlassen und somit fehlten am Ende die Punkte für eine bessere Platzierung. ,,Am Boden und am Sprung waren dann alle Kreispinnebergerinnen ,,in der Spur” und zeigten ihre erlernten und perfektionierten Teile”, so die Fachwartin Kunstturnen weiblich, Silke Mohr-Glißmann vom TSV Uetersen.

Am Ende wurden es dann 174,15 Punkte und Platz vier. Der Sieg wurde geteilt und ging an Hzgt. Lauenburg (183,80 Punkte) und Rendsburg-Eckernförde (183,80 Punkte). Auf Platz drei kam Kiel (177 Punkte).

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert