Gestern geboren : Das erste Baby 2016

4595755_800x530_5686b5609e96f.jpg
1 von 2

Das erste Baby des Jahres 2016 im Kreis Pinneberg heißt Luisa Danielyan. Das Mädchen erblickte gestern um 5.13 Uhr im Geburtszentrum der Regio Kliniken in Pinneberg das Licht der Welt.

shz.de von
01. Januar 2016, 18:18 Uhr

Mutter und Kind sind wohlauf, berichtete der Kliniksprecher Sebastian Kimstädt. Luisa wog bei der Geburt 2940 Gramm und war 50 Zentimeter lang.

Eigentlich sollte das Mädchen ein Weihnachts-Baby werden. Ihr Geburtstermin war auf Heiligabend berechnet worden. Doch sie ließ sich Zeit. Die Wehen setzten am Heiligen Abend nicht ein.

Ihre Mutter Narine Khanj-yan bedauerte zunächst, dass ihr drittes Kind anders als erwartet doch nicht an Weihnachten geboren worden war. Dass Luisa aber jetzt das Neujahrs-Baby geworden ist, freut die gebürtige Armenierin aus Pinneberg sehr. Ihren ersten Fototermin rund acht Stunden nach der Geburt verschlief Luisa übrigens, ebenso wie den Besuch ihres Vaters Gevorg Danielyan und ihrer beiden großen Brüder Yegish (10) und Davit (9).

Zum dritten Mal in Folge ist das Neujahrs-Baby im Kreis Pinneberg ein Mädchen. Bei der letzten Geburt des Jahres 2015 erblickte ein Junge das Licht der Welt. Flynn wurde am Silvestertag um 9.32 Uhr geboren. Insgesamt wurden während des vergangenen Jahres im Geburtszentrum der Regio Kliniken 1192 Kinder entbunden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert