Finanzen : Corona leert die Stadtkasse in Uetersen

Avatar_shz von 16. September 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Die Corona-Krise macht Uetersen einen Strich durch die Finanzplanung.

Die Corona-Krise macht Uetersen einen Strich durch die Finanzplanung.

Sinkende Einnahmen, mehr Ausgaben: Die Kämmerin der Rosenstadt erläutert die finanziellen Effekte der Pandemiebekämpfung.

Uetersen | Die Beschränkungen zur Pandemie-Eindämmung haben Löcher in die Kassen der Stadt gerissen. Welche finanziellen Auswirkungen die Corona-Krise für Uetersen haben werden, lässt sich anhand von Tendenzen absehen. Die Zahlen dazu präsentierte Stadtkämmerin Bettina Horn während der Sitzung des Hauptausschusses. Zugleich brachte die Politik das Vorhaben einen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen