zur Navigation springen

Eutiner Festspiele : Brillante Opernklänge am See

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Die Eutiner Festspiele werfen ein helles musikalisches Schlaglicht voraus und laden ein zu „Blue Lake“, einem internationalen Jazz Orchester – das am Sonnabend, 22. (um 19 Uhr) und Sonntag, 23. Juni (um 11 Uhr) im Kurpark Malente für beste Unterhaltung sorgen wird.

Live gespielt von den Musikern, die das Label – Jazz Talents made in USA – tragen, werden Jazz-Hits in der abendlichen Parkatmosphäre zu hören sein. Die Kartenpreise liegen bei Erwachsenen bei 12 Euro, Jugendliche: 6 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt.

Kartentelefon in Malente: 04523/98990 & Abendkasse. Dann dauert es nicht mehr lange, bis in der Festspielstadt Eutin die 63. Spielzeit eröffnet und unter dem Motto: „Liebe, Fantasie und Zauber“ viele Zuschauer erwartet. Die Opern „Carmen“ mit der Musik von Georges Bizet und Mozarts „Zauberflöte“ stehen auf dem Programm.

Zur öffentlichen Generalprobe von „Carmen“ – der ewigen Geschichte von Liebe und Hass, in vier Akten am 10. Juli, um 20 Uhr, wird eingeladen. Die Premiere ist am 12. Juli, um 20 Uhr. Weitere Aufführungen sind am 14., 19. und 20. Juli (28. Juli um 18 Uhr), 31. Juli sowie am 2. und 10. August, jeweils um 20 Uhr, auf der Freilichtbühne in idyllischer Lage am Großen Eutiner See mitzuerleben. „Das Dunkel wird schwinden ...“ aus der „Zauberflöte“ ist ein gutes Omen; denn die Fantasie und Magie in dieser Oper faszinierte schon bei der Uraufführung am 30. September 1791 das Publikum. Erleben Sie mit, wenn Tamino, begleitet von dem Vogelmenschen Papageno, die Tochter der geheimnisvollen Königin der Nacht, Pamina, aus den Fängen Sarastros befreit und die Liebe siegt. Die Oper in zwei Akten wird durch die wundervolle Musik Mozarts zum wahren Sommererlebnis. Die öffentliche Generalprobe ist am 24. und die Premiere am 26. Juli, jeweils um 20 Uhr. Folgende Termine sind der 27. Juli (20 Uhr) sowie am 3., 7., 9., 14. und 16. August, jeweils um 20 Uhr, (11. August, 18 Uhr). Es folgen zwei ganz speziielle Gala-Abende (23. und 24. August, jeweils 20 Uhr) an denen musikalische Highlights gespielt werden. Gala-Feuerwerke beenden die Abende. Mit Urs-Michael Theus haben die Eutiner Festspiele einen bewährten Generalmusikdirektor verpflichten können. Reservieren Sie unter 04521/80010.

zur Startseite

von
erstellt am 20.Jun.2013 | 18:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert