Blaney und Moerler erhielten ihre Urkunden

Am gestrigen Mittwoch endete die Wahl zum „UeNa-Trainer des Jahres 2013“. Maren Schölermann, Schwimm-Trainerin des TSV Uetersen, gewann mit knapp 50 Prozent aller Stimmen vor Uwe Brill, dem Coach der Uetersener D-Jugend-Fußballer.

shz.de von
06. Februar 2014, 19:36 Uhr

Bereits zuvor hatten die UeNa-Leser über den „UeNa-Sportler des Jahres 2013“ abgestimmt. Da Sophie Blaney (Judoka des TV Haseldorf) und Paul Moerler (Bogensportler der Uetersener SG) nach Auszählung der im Internet abgegebenen Stimmen sowie der Briefwahlstimmen sehr nah beieinander lagen, entschied die UeNa, beide auszuzeichnen. Am Dienstagabend erhielten Blaney und Moerler in der UeNa-Redaktion ihre Urkunde und ihre Gutscheine.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert